Haltung und Methodik:

Ich möchte Sie ermuntern neue Erfahrungen zuzulassen. Deshalb setze ich vielfältige Methoden in meiner Arbeit ein.
Ich arbeite mit Ihnen im Gespräch oder mit kreativen Medien. Dabei malen Sie oder werken mit Ton. Auch kreatives Schreiben, Collagenarbeit oder Arbeit mit Stoffen helfen, Neues zu entdecken.
Weitere Elemente können Rollenspiele, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Tagtraum und Traumarbeit sein. Hintergrund meiner Arbeit bildet die transpersonale Psychotherapie, sowie die Gestalt-, Kunst- und Tiefenpsychologie.
Für diese Arbeit ist ihre Bereitschaft und Neugier wichtig, sich auf Ungewohntes einzulassen.

Martina Welp