Haltung und Methodik:
Mir ist in meiner Arbeit eine unter-stützende und an Ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten orientierte Haltung wichtig. Zusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe ist für mich von zentraler Bedeutung.
Ich verfüge über einen klaren Blick, um Strukturen und ihre Verwicklungen zu verstehen. Als Gestalttherapeut arbeite ich erlebensorientiert.
Ich beziehe tiefenpsychologische und systemische Sichtweisen mit ein. Ausgehend von Ihrer derzeitigen Befindlichkeit werden wir gemeinsam erkunden, was hinderlich ist und wie Sie sich über die eigenen Begrenzungen hinausentwickeln können.

Zielgruppen
Alle Paare, die Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben und neugierig sind, einander neu kennen zu lernen und die Partnerschaft weiterzuentwickeln.
Paare in aktuellen Konflikten und Krisen, die verhindern wollen, dass sie sich festfahren.
Paare, die sich trennen wollen und nicht wissen, wie sie dies möglichst wenig verletzungsträchtig hinbekommen können.